Edda Schneider & Gabriel Bolwin auf Hessen- und Bezirksebene erfolgreich

am .

19 07 02 Edda Gabriel

Für die beiden Bad Camberger Tischtennis-Nachwuchsspieler Edda Schneider (11) und Gabriel Bolwin (14) ist Mitte Juni eine außergewöhnliche Saison zu Ende gegangen. Beim Bezirkszwischen- und Endranglistenturnier (Bezirk West) des Hessischen Tischtennisverbands in Wiesbaden konnte das Duo die sehr guten Saisonleistungen bestätigen.

Beide Bad Camberger Talente hatten schon in der gerade abgelaufenen Tischtennis-Saison 2018/19 herausragende Leistungen gezeigt: Edda Schneider wurde mit ihrer Mannschaft (TTC Bad Camberg) Meister in der Schüler B Kreisliga (Limburg-Weilburg). Zudem belegte sie als beste Punktesammlerin ihrer Mannschaft mit einer Bilanz von 28:3-Siegen in der Spielereinzelrangliste den dritten Platz von insgesamt 34 Spielern. Anfang Juni hatte sie auch an den hessischen Jahrgangsmeisterschaften teilgenommen und war somit unter den Top 18-Spielerinnen ihres Jahrgangs. In Wiesbaden hat Edda sich nun mit dem 4. Platz in der Bezirksendrangliste (Schülerinnen B) das Weiterkommen zur Hessenrangliste gesichert!

Gabriel Bolwin hat mit der A-Schüler Mannschaft der TG Oberjosbach in der Saison 2018/19 in der höchsten hessischen Klasse (Hessenliga) die Meisterschaft erspielt. Auch in der Bezirksoberliga war er mit dem A-Schüler Team II der TGO erfolgreich und belegte als bester Punktesammler seiner Mannschaft mit einer Bilanz von 25:7-Siegen in der Spielereinzelrangliste den 2. Platz von insgesamt 50 Akteuren. Nach erfolgreichen Kreis- und Bezirksvorranglistenturnieren (u. a. erreichte er in der Altersklasse Jungen bis 18 Jahre den 4. Platz in der Kreisendrangliste) spielte Gabriel nun in Wiesbaden eine sehr gute Zwischenrundengruppe. Punktgleich mit zwei weiteren Gegnern musste er sich nur aufgrund mehrerer Fünf-Satz-Spiele in der Abschlusstabelle knapp geschlagen geben.

Edda und Gabriel fuhren nach dem Turnier hochzufrieden zurück nach Bad Camberg. Beide sind fest entschlossen, in der neuen Tischtennis-Saison 2019/20 wieder anzugreifen.

 

(BB / Hp: DK)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok