Mitgliederversammlung: Vorstand für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt

am .

Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des TTC Bad Camberg 1987 e.V., dem mit über 120 Mitgliedern größten Tischtennisverein im Stadtgebiet, gedachten die Anwesenden zu Beginn des verstorbenen Gründungsmitglieds Stefan Lottermann.

German Wohlrab, 1. Vorsitzender des Vereins, hob anschließend in seinem Jahresbericht hervor, dass trotz vorzeitigem Saisonabbruch alle Mannschaften des TTC die Spielzeit auf guten und gesicherten Tabellenplätzen beendet haben. Auch in der abgelaufenen Saison wurden von Vereinsseite wieder zahlreiche Veranstaltungen organisiert. Wohlrab nannte insbesondere die 32. Vereinsmeisterschaften, die Ausrichtung der Kreispokal-Endrunde der Jugend, die mehrfach im Jahr stattfindenden Tischtenniscamps und die Aktivitäten rund um das Höfefest Anfang August 2019.

Bekanntmachung Jahreshauptversammlung 2020

am .

JHV 2019

Der Tischtennisclub Bad Camberg 1987 e.V. lädt seine aktiven und passiven Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 05.06.2020, um 19:30 Uhr in das Kurhaus Bad Camberg, Kleiner Saal, Chambray-les-Tours-Platz 2, 65520 Bad Camberg ein. In diesem Jahr stehen u. a. die Neuwahlen des Vorstands auf der Tagesordnung. Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung findet zudem die Spielersitzung zur Aufstellung der Mannschaften für die neue Spielsaison 2020/21 statt. Ergänzungsanträge zur Tagesordnung sind bis zwei Wochen vor der Veranstaltung an folgende Adresse zu richten: 

TTC Bad Camberg 1987 e.V., German Wohlrab, Röntgenstraße 4a, 65520 Bad Camberg; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Vorstand bittet sowohl um zahlreiches, als auch pünktliches Erscheinen. Während der Veranstaltung sind die Hygieneregeln verpflichtend einzuhalten (Mund-Nasen-Maske, Abstandsgebot usw.).

Der Termin ist vorbehaltlich der Öffnung der Veranstaltungsräume gemäß der aktuellen Covid-19-Situation. Änderungen werden dann auf der TTC-Homepage kurz vorher veröffentlicht!

TTC Bad Camberg zieht positive Saisonbilanz

am .

20 04 22 Jungen 13

Nachdem am 1. April die Spielzeit 2019/2020 für den Mannschaftsspielbetrieb in ganz Deutschland vom Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) und seinen 18 Landesverbänden mit sofortiger Wirkung beendet wurde, kann auch der Tischtennisclub Bad Camberg Bilanz ziehen. In dieser abgebrochenen Saison wird die Tabelle zum Zeitpunkt der jeweiligen Aussetzung der Spielzeit als Abschlusstabelle gewertet. Auf Hessischer Tischtennis-Verbandsebene war das der 12. März.

Die Herren I konnte sich in der Bezirksklasse Nord in 17 Begegnungen mit insgesamt sieben Siegen und einem Unentschieden (15:9 Punkte) Rang 7 in der Tabelle erspielen. Saisonziel des TTC-Aushängeschilds war ein gesicherter Platz im Mittelfeld, der zum Saisonende auch erreicht wurde. Zuverlässige Punktelieferanten für ihr Team waren Markus Lottermann (22 Siege) und Gregor Schneider (16 Siege). Auch das Doppel Lottermann/Schneider weist eine herausragende 11:1-Bilanz auf.

Absage Ostercamp des TTC Bad Camberg

am .

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich der Corona-Krise und der damit in Zusammenhang stehenden Anordnungen und Empfehlungen zu öffentlichen sowie sportlichen Veranstaltungen sagt der TTC Bad Camberg das ursprünglich vom 14. bis 17. April geplante Ostercamp ab. Die bereits überwiesenen Anmeldegebühren werden zurückerstattet. Der TTC hofft, dass sich die Situation bis zu den Sommerferien wieder entspannt hat und dann ein Tischtennis-Sommercamp angeboten werden kann. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.