1. Herren beenden die Saison auf dem 5. Platz

am .

In der Bezirksklasse Nord 2 haben die 1. Herren des TTC Bad Camberg ihr letztes Saisonspiel beim TV "Frisch auf" Erbach (12.) mit 9:3 gewonnen. Die Punkte erzielten Daniel Krampe/Maurice Gebhard und Andreas Kremer/Miriam Wohlrab im Doppel sowie im Einzel Daniel Krampe, Maurice Gebhard, Andreas Kremer, Gregor Schneider (2), Miriam Wohlrab und Gianluca Herborn. Das 1. Herren-Team belegt in der Abschlusstabelle einen hervorragenden fünften Platz. Nach dem großen Mannschaftsumbruch zu Beginn der Spielzeit war das erklärte Saisonziel, sich erst einmal in der neuen Liga zu etablieren. Dies ist eindrücklich gelungen. Die Saisonbilanz: 22 Begegnungen, 25:19 Punkte, 148:133 Spiele, 11 Siege, 3 Unentschieden und 8 Niederlagen. Bester Punktesammler: Markus Lottermann mit einer Bilanz von 21:15 Siegen.

In der 1. Kreisklasse 1 konnten die 2. Herren ihre letzte Partie in der Saison zuhause gegen den TTC Werschau II (6.) mit 9:4 gewinnen und belegen in der Abschlusstabelle den 3. Platz. Die Punkte erzielten Christian Stumm/Nagim Eichhorn, Miriam Wohlrab/Gianluca Herborn und Klaus Jürgen Sturm/Darlan Rassi im Doppel sowie im Einzel Christian Stumm (2), Nagim Eichhorn, Gianluca Herborn (2) und Klaus-Jürgen Sturm. Einen Platz im Mittelfeld der Tabelle sichern und konstant gute Leistungen zeigen war hier das ausgegebene Saisonziel. Dies wurde klar übertroffen. Die Saisonbilanz: 18 Begegnungen, 26:10 Punkte, 147:87 Spiele, 12 Siege, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen. Bester Punktesammler: Christian Stumm mit einer Bilanz von 21:2 Siegen. Stumm belegt auch in der Spielerrangliste der 1. Kreisklasse Gr. 1 den ersten Platz von insgesamt 88 aufgeführten Spielern.

In der 2. Kreisklasse 1 stand das 3. Herren-Team des TTC Bad Camberg vor seinem letzten Saisonspiel bereits als Meister fest. Trotzdem legten sich die Oldies noch einmal "ins Zeug" und gewannen auswärts beim SV Odersbach II (12.) mit 9:2. Die Punkte erzielten Horst Thuy/Alfred Bernhardt, Rainer Simon/Michael Möhring und Georg Klippel/Darlan Rassi sowie im Einzel Michael Möhring (2), Rainer Simon (2), Horst Thuy und Georg Klippel. Die 3. Herren hatten sich mit einer überragenden Rückrunde (10 Siege und nur ein Unentschieden) vorzeitig die Meisterschaft gesichert. Die Saisonbilanz: 22 Begegnungen, 37:7 Punkte, 184:108 Spiele, 18 Siege, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen. Beste Punktesammler: Michael Möhring mit einer Bilanz von 26:10 Siegen und Horst Thuy mit 27:11 Siegen.

In der Kreisliga gewannen die A-Schüler ihr letztes Saisonspiel zuhause gegen die SG Blessenbach (10.) mit 9:1 und beenden die Saison auf einem achtbaren 4. Tabellenplatz. Die Punkte erzielten Nico Dommershausen/Tim Lehmann im Doppel sowie Nico Dommershausen (3), Tim Lehmann (3) und Nils Lehmann (2) im Einzel. Bester Punktesammler der Saison: Nico Dommershausen mit einer Bilanz von 40:19 Siegen.

 

(BB / Hp: DK)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok