B-Schüler mit makelloser Bilanz vorzeitig Meister

am .

19 03 18 B Sch

Die B-Schüler des Tischtennisclubs Bad Camberg e.V. haben mit einer Bilanz von zehn Siegen und einem Unentschieden (21:1 Punkte) vorzeitig die Meisterschaft in der Kreisliga gewonnen. Bei noch einem ausstehenden Spiel und einem Abstand von sechs Punkten gegenüber dem zweitplatzierten TuS Weilmünster (15:7 Punkte) ist dem TTC-Nachwuchs (Edda Schneider, Nils Lehmann, Timon Hösch, Pablo Schmidt-Galan, Andrei Doban und Richard Wiche) der Titel nicht mehr zu nehmen.

Schüler- und Jugendtrainer Nagim Eichhorn: "Ich bin sehr stolz auf die konzentrierte Leistung unserer Jüngsten. Großes Engagement, kontinuierliches Training und eine klasse mannschaftliche Geschlossenheit zahlen sich immer aus. Unsere B-Schüler haben sich in der Liga früh an die Tabellenspitze gesetzt und sie dann bis heute nicht mehr abgegeben."

 

(BB / Hp: DK)

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.