TTC-Teams erfolgreich in die Saison gestartet

am .

18 08 31 1H Asslar

Zum Start der Saison 2018/2019 sind das 1. Herren-Team des TTC Bad Camberg 1987 e.V. im Bezirkspokal und das 3. Herren-Team in der Liga jeweils mit einem Sieg gestartet.

In der Pokal-Vorrunde der Bezirksklassen Nord machte sich ein gut gelauntes Trio der 1. Herren (siehe Foto) auf den langen Weg zum TV Aßlar nahe Wetzlar. Mit Einzelsiegen von Maurice Gebhard und Markus Lottermann ging der TTC anfangs schnell mit 2:0 in Führung. Die Gastgeber konnten danach auf 2:1 verkürzen, bevor Gebhard/Lottermann mit ihrem Doppel den Vorsprung wieder ausbauten. Den Schlusspunkt zum klaren 4:1-Gesamtsieg setzte dann Lottermann mit seinem zweiten Einzelerfolg.

In der 2. Kreisklasse konnten die 3. Herren beim TuS Gräveneck erfolgreich ihre ersten zwei Ligapunkte einfahren. Nach drei gespielten Doppelpartien lag der TTC mit Siegen von Rainer Simon/Michael Möhring und Georg Klippel/David Rassi bereits mit 2:1 in Führung. Möhring konnte dann mit seinem Einzelsieg den Vorsprung auf 3:1 ausbauen, bevor der Gastgeber zum 3:3 ausglich. In der Folge stellten Horst Thuy und Rassi mit ihren Einzelerfolgen die Führung für den TTC wieder her, die der Gastgeber jedoch zum 5:5-Ausgleich konterte. Die TTCler ließen sich davon aber nicht beirren und erspielten im Anschluss mit vier weiteren Einzelsiegen (Möhring, Thuy, Klippel, Rassi) den letztendlich klar verdienten 9:5-Auswärtssieg.

 

(BB / Hp: DK)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.