A-Schüler des TTC für Meisterschaft geehrt

am .

18 06 25 A Sch Meister

Zum Abschluss der Saison 2017/18 gab es für die A-Schüler-Mannschaft des TTC Bad Camberg 1987 e.V. noch eine offizielle Ehrung. Tischtennis-Kreisjugendwartin Malika Höhn zeichnete in Neesbach die Nachwuchs-Meistermannschaften im Kreis Limburg-Weilburg mit Urkunden und Medaillen aus. In der Kreisliga A-Schüler waren die Erstplatzierten Leon Deichsel, Mark Baumann, Gabriel Bolwin und Nico Dommershausen, die für den TTC und somit für Bad Camberg die Fahne hoch hielten.

Die TTCler konnten mit 26:6-Punkten bei 12 Siegen, zwei Unentschieden und nur zwei Niederlagen die starke Konkurrenz vom TuS Dehrn, zwei Schülermannschaften vom TTC Staffel und das Nachwuchsteam vom TTC Elz II hinter sich lassen. Damit war das Double aus Meisterschaft und Pokalsieg, der bereits im Dezember errungen wurde, perfekt. Gabriel Bolwin (7. Platz) und Mark Baumann (9. Platz) gehörten zudem in der abgelaufenen Saison zu den besten Spielern der Schüler A in der Kreisliga.

Das Foto zeigt die A-Schüler-Meistermannschaft des TTC Bad Camberg bei der Verleihung der Urkunden an v. li. n.re.: Gabriel Bolwin, Nico Dommershausen, Mark Baumann, Leon Deichsel.

 

(BB / Hp: DK)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok